schmidt IT wurde erfolgreich nach ISO 9001:2008 zertifiziert

schmidt IT erhält ISO-Zertifkat für Qualitätsmanagement (ISO 9001:2008)

Im Rahmen fortlaufender Prozessoptimierungen setzt die Michael Schmidt IT GmbH schon lange auf ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement. Mit der Teilnahme an der jüngst erfolgten ISO 9001-Zertifizierung betont schmidt IT den hohen Stellenwert von Qualitätsmanagement im Unternehmen. Im Rahmen dieser Zertifizierung hat schmidt IT nun das DIN EN 9001:2008 Zertifikat für den Geltungsbereich „Systemhaus für innovative IT- und TK-Lösungen, Softwareentwicklung und technische Service- und Beratungsleistungen“ erhalten.

Die regelmäßige Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und internen Abläufen ist seit Gründung ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie: nicht nur in der Theorie, wie die erfolgreiche Teilnahme an der ISO-Zertifizierung beweist. Nach eingehender, externer Prüfung von Management und Arbeitsanweisungen, wurden Prozesse dokumentiert und ein QM-Handbuch erstellt. Des Weiteren wurde ein QM-Beauftragter berufen, der im Rahmen kontinuierlicher Verbesserungen für die Einhaltung des QM-Systems und die Umsetzung der Qualitätspolitik verantwortlich ist. Neben den internen Vorteilen ist die ISO-Zertifizierung aber auch ein nach außen sichtbares und objektives Qualitätsmerkmal der schmidt IT GmbH. Wir dokumentieren so unser Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Kunden und unterstreichen einmal mehr unsere Kompetenz für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

"Qualitätsmanagement wird von uns bewusst als bewährtes Steuerungsinstrument zur Prozessoptimierung eingesetzt. Mit der ISO 9001:2008-Zertifizierung möchten wir unsere Qualitätspolitik ausbauen und nach außen sichtbar machen“, so Dipl.-Inf. Michael Schmidt (Geschäftsführer).